In letzter Zeit finde ich vermehrt Spaß daran, Fotos aus einem Portrait-Shooting weniger stark zu retuschieren und natürlicher wirken zu lassen. Obwohl ich ein großer Fan von Photoshop bin und mir über viele Jahre intensive Kenntnisse in der Retusche von Bildern angeeignet habe, zieht es mich derzeit eher zu mehr Authentizität hin. Aus diesem Grunde habe ich in den letzten Wochen vereinzelt mit Models „getestet“ und die Bilder nicht oder nur sehr gering mit Photoshop bearbeitet. Nichtsdestotrotz werden die Fotos natürlich dennoch optimiert (Helligkeit, Kontrast, Farblook) so dass ein spannendes Bild entstehen kann. Nachfolgend ein paar Beispiele aus der jüngsten Vergangenheit, wie solche Bilder dann aussehen können. Mein Dank gilt den Models Louisa, Nina und Sophia.

Wer ebensolche Fotos von sich haben möchte, der kann ich gerne für ein Portrait-Shooting buchen. Für 250 Euro nehme ich mir eine Stunde Zeit und wir fotografieren im Freien oder on-location (in geschlossenen Räumen, aber nicht in meinem Studio). Am Ende erhalten Sie dann 15 Bilder, die Sie hoffentlich gerne ein Leben lang ansehen werden.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen