Ich freu mich wie Bolle über den grandiosen Erfolg unseres zweiten Charity-Days! Hier der Pressetext meiner Frau:

Am 23. November 2019 lud Ingo Dumreicher zum Charity Fototag ein. Von 9 bis 19 Uhr konnten Familien in sein Studio nach Gersthofen kommen, um ein Familienfoto machen zu lassen – dafür zahlten sie, wie viel sie wollten – der sensationelle Betrag von 2602,26 € geht zu 100% an die Stiftung „Der Bunte Kreis“.

Im vergangenen Jahr sammelte Ingo Dumreicher Fotografie beim 1. Charity Fototag 950€ für den guten Zweck. Heuer ging die Aktion zugunsten der Stiftung „Der Bunte Kreis“ in die zweite Runde, denn am Ende des Jahres kurz vor Weihnachten stellen viele Eltern fest, dass es wieder mal kein aktuelles Familienfoto für Oma und Opa gibt. So kam Ingo Dumreicher auf die Idee, einen Charity Fototag für Familien zu veranstalten. Mit Tina Ziegler, dreifachen Mutter aus Diedorf, ist auch diesmal eine Make-up-Artistin an Bord, so dass die Damen und auch manche Herren sich gegen eine kleine Spende professionell schminken lassen konnten. Die Familien erhielten die retuschierten Fotos nach dem Shooting auf einem USB-Stick – gesponsert von FURTMAYRS Werbemittel aus Neusäß.

„Meine Arbeit in den Dienst für den guten Zweck zu stellen, ist ein richtig schönes Gefühl. Ich bin so dankbar für den tollen Zuspruch und die Familien, die heute da waren. Alle waren sehr großzügig – mit dieser großen Spendensumme haben wir überhaupt nicht gerechnet“, sagt Ingo Dumreicher ganz begeistert. Er hat in 10 Stunden 850 Fotos geschossen. Davon wurden rund 50 Fotos ausgesucht und von ihm optimiert. Für nächstes Jahr plant er schon die dritte Auflage dieses wundervollen Tages: „Wir überlegen, wie wir diese Summe nochmal übertreffen können – Ideen haben meine Frau und ich viele“. Der Termin steht auch schon fest: 21. November 2020. „Gleich im Kalender eintragen und heute schon untercharity@id-fotos.de einen Platz sichern“, fügt Ingo Dumreicher hinzu.

Manche Familien waren schon zum zweiten Mal dabei und haben sich auch fürs nächste Jahr bereits angemeldet. „So eine tolle Idee. Danke, dass wir dabei sein durften“, sagt nicht nur Michaela Kerner aus Bachern bei Friedberg. Auch Rolf Störmann, von Hitradio RT1 war da. Sein Sohn Oskar hat extra sein Sparschwein geplündert, mit Freude die Euro- & Cent-Stücke ins Spendenhäuschen gesteckt und zusammen mit seinen Eltern für diese Summe beigetragen.

Der „Bunte Kreis“ setzt sich für Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern in unserer schwäbischen Region ein. „Wir unterstützen Familien mit kranken Kindern auf dem Weg von der Klinik ins heimische Kinderzimmer. Für diese Arbeit zählt jeder Cent. Darum brauchen wir Unterstützer wie Ingo Dumreicher Fotografie“, betont Sonja Utz, die die Summe bereits am Abend des Veranstaltungstages abgeholt hat.

Kontakt Presse:

Renate Dumreicher
renate@dumreicher.de
0171-9515075

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Verstanden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen