Aktfotos sind, wie schon in einem Artikel von vor ein paar Wochen erwähnt, in meinen Augen ein ganz besonders schönes fotografisches Thema. Wenig fordert den Fotografen so stark, wie das ästhetische, sinnlich-stilvolle Abbilden eines nackten Körpers. Schließlich ist die Grenze bei Aktfotos zwischen „ästhetisch“ und „platt“ schon oftmals in die falsche Richtung überschritten worden. Unzählige negative Beipsiele schmücken das Internet. Natürlich lässt sich über Geschmack bekanntlich nicht streiten, aber wenn man ein paar Regeln beachtet, ist es durchaus nicht schwer, stilvolle Akt-Fotografien anzufertigen. Da mir dieses fotografische Genre besonders am Herzen liegt, möchte ich mein Wissen über die Akt-Fotografie gerne weitergeben und biete deshalb seit einiger Zeit Akt-Workshops im Studio an. Hier lernt man die wichtigsten Regeln für den richtigen Umgang mit dem Model, eine zielführende, korrekte Lichtsetzung und die Beherrschung der Kamera. Interessenten haben die Möglichkeit, sich unter dem nachfolgenden Link weitere Infos zum meinem Fotokurs einzuholen:

http://www.fotokurse-augsburg.de/akt-workshop/

Hier nun ein paar Beispiele mit unserem zauberhaften Model Caro, wie die Ergebnisse aus dem Kurs aussehen könnten. Viel Spaß beim Betrachten:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen